FTW Werner Würth

Kettenförderer

FTW Kettenförderer werden häufig in Schmiedebetrieben zum Transport von glühenden Schmiedeteilen zum Hammer oder weiteren Maschinen eingesetzt.

Robuste Rahmen, Hochtemperatur Lager, verschraubte Verschleißteile sowie großzügig ausgelegte Hohlbolzenketten sorgen selbst bei schwierigsten Einsatzbedingungen dafür, dass der FTW Kettenförderer diesen auf Dauer gewachsen ist.

Ein weiterer Einsatzzweck ist der Einsatz der Kettenförderer als Werkstückträgerband.
Hierbei werden Werkstückträger auf dem Kettenförderer montiert und exakt an die Position gefördert die verlangt wird.

Mit entsprechend ausgewählten Motoren wird hierbei eine größtmögliche Positionsgenauigkeit erreicht.