FTW Werner Würth

Wasserbadförderer

FTW Wasserbadförderer werden eingesetzt, um z.B. heiße Artikel im Förderprozess direkt abzukühlen.

Der Aufbau der FTW Wasserbadförderer besteht hierbei entweder aus Stahl, wenn ein entsprechendes Rostschutzmedium im Wasser eingesetzt wird, oder alternativ kann der Wasserbadförderer komplett in Edelstahl gefertigt werden.

Häufig werden als Gurte (Edel-) Stahlscharniergurte eingesetzt, aber auch der Einsatz mit Kunststoffscharniergurten ist möglich.

Ergänzt werden unsere Wasserbadförderer oftmals mit Wärmetauschern / Kühlspiralen um ein aufheizen des Wasser im Becken zu vermeiden.